Vegan Grillen und Chillen

Wir marinieren ein paar Steine und machen uns einen Salat aus Grünschnitt.

 

Nein – nicht wirklich.

 

Für alle die sich für vegane Ernährung interessieren oder einfach nur mal etwas Neues ausprobieren wollen um ihren Speiseplan etwas zu erweitern UND keine Angst vor Hunden haben.

 Da wir die vier Stunden auf dem Bauwagenplatz verbringen werden meine Hunde ständig irgendwo rumhängen.

 

Los geht es um 14 Uhr und kann sich bis 18 Uhr hin ziehen.

 

Wir fertigen verschiedene vegane Leckereien an, die wir gleich an Ort und Stelle auf den Grill werfen und bei einem Bierchen oder einer Fassbrause verzehren.

 

Da wir bestimmt nicht alles schaffen werden, bringt bitte geeignete Gefäße mit um Essen nach Hause zu transportieren.

 

Genutzt wird die Außenküche, der Feuerkorb und der Grill

 Alles ist recht improvisiert – also keine professionelle Küche.

 

 Wir bereiten folgende Speisen zu

 

Polentaschnitte

Haferflockenburger

Bohnenburger

Pitabrot

Salat mit Dressing

Marinade für Big Soja Steak

Dazu gibt es Burgerbrötchen und Baquettes, Bier, Wasser und Limo

 

Am Ende bekommt jeder ein kleines Heft mit den Rezepten die wir gemeinsam zubereitet haben.

 

Unkostenbeitrag 70€

 

Termine: 29. April / 27. Mai / 24. Juni / 29. Juli 14-18 Uhr –

 

Anmeldeschluss ist jeweils der Mittwoch vorher

 

Kurs verschenken?

 

Wer einen Kochkurs verschenken möchte bekommt für 2€ zusätzlich einen bunt gestalteten Gutschein per Post zugeschickt. Kann auch an eine Wunschadresse verschickt werden.