Yoga am Arbeitsplatz

 

Den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen mindert die allgemeine Beweglichkeit und ist auch oft der Auslöser für Rückenschmerzen und Verspannungen im Schulter und Nackenbereich.

 

Erschwerend kommt noch hinzu, dass Schreibtischtäter in der Regel nicht die Möglichkeit haben, Stress und Frust schnell mal körperlich ab zu bauen und ihn deswegen oft ansammeln um ihn "irgendwann mal" zu verarbeiten, was wiederum das Imunsystem belastet. Krankheitsbedingte Ausfälle sind somit vorprogramiert. Natürlich ist jeder dafür selbst verantwortlich. Aber wie oft passiert es, dass wir präventiev agieren? Meistens ändern wir erst etwas am Verhalten wenn es schon ein bißchen zu spät ist, wenn man schon einmal am eigenen Leib gespürt hat, dass Körper und Geist endliche Resourcen haben.

 

Deswegen möchte ich sie am Arbeitsplatz besuchen. Wir brauchen keinen extra Raum, oder extra Kleidung. Es geht nicht um schwitzendes Verausgaben.

 

Es geht um ein sanftes Dehnen und Lockern fest sitzender Muskeln, um ein wohltuendes anspannen, tiefes Atmen und Entspannung. Auf dem Bürostuhl, am Schreibtisch.

 

Der Schnupper Preis einer einmaligen Yogastunde (45 Minuten) für bis zu 10 Kollegen beträgt 90€.

 

Eine "10er Karte" kostet 540€.

 

Die Stunden bauen nicht aufeinander auf, die Teilnehmer brauchen keine Vorkenntnisse.